Hundi.Blog
Home
Blog abonnieren
Woche 5

Meine Güte, ich gerate hier so langsam richtig unter Druck. Nachdem vor zwei Wochen die australischen Kollegen bekannt gaben, dass sie das Futter mit Alkohol anreichern, sind jetzt nun offenbar auch die Schweden auf den Geschmack gekommen und haben ihrerseits ebenfalls verkündet, Tiernahrung mit Alkohol anzureichern (Link 1 , Link 2 ). Seit der ersten "Alkohol-Diskussion" mögen mich einige aus dem Vorstand nicht mehr wirklich. Sie reichen mir jetzt mit großem Vergnügen derartige Meldungen ein - ganz nach dem Motto: "die Schweden haben's jetzt auch schon begriffen". Leider haben sie sich da wohl ein bisschen zu früh gefreut - der Schuss wird für sie noch nach hinten losgehen :-). Aus diesen Artikeln gehen nämlich ganz klar die Folgen des Alkoholkonsums hervor - der arme Elchi ist durch seine Abhängigkeit quasi an den Baum und den Schulhof gefesselt und entwickelt ein ungeahntes Aggressionspotential. Dabei war er früher doch so'n Friedlichen... *schluchtz*
Ich fühle mich jedenfalls in meinem Kurs bestätigt - ich möchte nicht dafür verantwortlich sein, wenn bei uns irgendwann irgendwelche Hunde unter Bäumen an einer Alkoholvergiftung verenden.

Das ist Elchi. Das Bild stammt noch aus besseren Tage - da war er noch nicht stramm wie'n Brett...
15.11.06 13:01
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Oliver (15.11.06 16:01)
hundi bleib stark. ich steh auf deiner seite.
viele grüße

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de